Stop watching us

Liebe GRÜNE,

 

wir lassen uns unsere Freiheit nicht nehmen: Wir wollen uns frei im Internet bewegen & selbst darüber bestimmen, was mit unseren Daten passiert.

 

Daher beteiligen wir GRÜNE uns am bundesweiten zentralen Aktionstag  "Stop Watching Us - We are all Edward Snowden". Am kommenden Sonnabend finden in über 15 deutschen Städten Demos und Aktionen statt.

 

Der Landesverband ruft alle Mitglieder dazu auf, sich an der zentralen Demo in Norddeutschland zu beteiligen:

 

Sa., 27.07.2013

14 Uhr, Gerhard-Hauptmann-Platz, Hamburg

Bündnisgrüner Redner in Hamburg ist  Konstantin von Notz, netzpolitische Sprecher der Bundestagsfraktion und Platz 2 der schleswig-holsteinischen Landesliste zur Bundestagswahl.

 

Als Teil des Hamburger Bündnisses gegen Überwachung rufen auch die Hamburger GRÜNEN zur Teilnahme an der Demonstration auf und treffen sich um 13.30 Uhr vor der Landesgeschäftsstelle in der Burchardstraße 21. Dort wird Demomaterial verteilt, bringt aber gern auch eure eigenen bündnisgrünen Fahnen und Banner mit!

 

Weitere Infos:

http://www.gruene.de/index.php?id=11591

http://www.stop-watching-hamburg.de/

 

Uns allen viel Erfolg!

Isabel

Isabel Sadewasser

Referentin für Öffentlichkeitsarbeit

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Landesverband Schleswig-Holstein

Wilhelminenstraße 18

24103 Kiel

zurück

NOCH
bis zur Europawahl

Termine

Klimastreik zur Europawahl

In Lübeck und Hamburg wird es einen Klimastreik geben. Nähere Infos folgen, sobald sie verfügbar sind.

Mehr