Gentechnik aktuell

Kaum 100 Tage im Amt macht sich die Grosse Koalition zur Erfuellungsgehilfin der Gentechnikindustrie: Horst Seehofer hat als erste Amtshandlung drei Sorten zugelassen, die das Gen-Konstrukt MON 810 der Firma Monsanto enthalten - nun will er auch die klaren Haftungsregelungen im geltenden Gentechnikgesetz verwaessern. Damit gefaehrdet Seehofer den gentechnikfreien Anbau und die Wahlfreiheit der Verbraucher. Der Parteirat hat beschlossen, die GRUENEN Erfolge bei Gentechnik und Verbraucherschutz auf allen Ebenen zu verteidigen - "auf der Straße, auf dem Acker, in den Gemeinderaeten und Landtagen, im Bundestag und im Europaeischen Parlament."
Vor allem wollen wir die Gruendung Genechnikfreier Regionen foerdern.

Beschluss des Parteirates

zurück

Termine

Stadtradeln 2024

Na, seid ihr alle fit? Die Ketten geölt, die Bremsen überprüft, die Reifen aufgepumpt? Nein? Dann nichts wie ran, das Stadtradeln hat begonnen! Worum geht es? Das [...]

Mehr