Stadtentwicklung/Wohnungsbau

Wir stehen für lebenswerte und klimafreundliche Stadtentwicklung in Ahrensburg, dass Mieten auch in unserer Stadt bezahlbar bleiben und Wohnungen nicht länger Mangelware sind.

Ahrensburg ist eine wachsende Stadt. Wir wollen dieses Wachstum konstruktiv begleiten. Dabei ist es uns wichtig, dass unsere Stadt mit Augenmaß wächst. Der Charakter Ahrensburgs darf bei dieser Entwicklung nicht verloren gehen.

Wir setzen uns für die lebenswerte Stadt der kurzen Wege ein. Schulen und Kitas, grüne Parks, Sportplätze, Geschäfte und Arbeitsplätze sollen möglichst auch zu Fuß erreichbar sein. Das sichert unsere Nahversorgung und schützt die Natur.

Um diese Ziele zu erreichen, werden wir:


  • die Projekte im Rahmen des Städtebauförderungsprogrammes intensiv begleiten,

  • eine Quote von 30% für geförderten Wohnraum bei Bauprojekten ab 20 Wohneinheiten einführen,

  • über den Flächennutzungsplan der Zersiedelung Ahrensburg entgegenwirken,

  • dem Leerstand, sowohl im Bereich Wohnnutzung, als auch im gewerblichen Bereich, entgegensteuern,

  • uns für nachhaltige, generationenübergreifende Wohnprojekte, insbesondere mit neuen, intelligenten Mobilitätskonzepten, einsetzen,

  • die Fortschreibung des integrierten Stadtkonzeptes (ISEK) beantragen, um die Planung zu aktualisieren,.

  • zukünftig mehr Bebauungspläne aufstellen, welche die Innenverdichtung ermöglichen,

  • das Stadtmarketing stärken und professionalisieren.



zurück

Termine

Kundgebung gegen rechtsextreme Veranstaltung in Schleswig-Holstein

Aus der Ankündigung der Omas gegen Rechts: Am 20. Juli findet ein sog. „Tag des Vorfelds“ der AfD und AfD-nahen Organisationen „im Südosten Schleswig-Holsteins“ statt. [...]

Mehr