Frühjahrsputz

 

Am Sonntag haben sich am U-Bahnhof Ahrensburg-West kleine und große HelferInnen eingefunden, um die Grünzüge zwischen dem Friedhof und dem Bredenbeker Teich von Unrat zu befreien. Unterstützt wurde Bündnis 90/Die Grünen von den EinwohnerInnen Wulfsdorfs.

Auch wenn die HelferInnen zwar mit Müll gerechnet hatten, waren sie doch darüber erschrocken, WAS alles in der Landschaft entsorgt wird. „Es ist schon nicht zu verstehen, dass Gartenabfälle in Plastiksäcken hinter die Knicks geworfen werden. Selbst Sperrmüll wurde am Bornkampsweg abgeladen!“, entrüstet sich Jörg Hansen. „Der Wertstoffhof in Ahrensburg hat bis 18.00 Uhr geöffnet und nimmt diesen kostenlos entgegen!“

 „Der Bauhof der Stadt Ahrensburg hat uns mit Werkzeug unterstützt und die Entsorgung des Unrats übernommen,“ ergänzt Horst Marzi.

Und so musste der Frühjahrsputz vorzeitig abgebrochen werden, da der bereitgestellte Anhänger schnell voll war.

Alle TeilnehmerInnen waren sich einig: Im nächsten Jahr wird die Aktion wiederholt. Vielleicht finden sich dann weitere HelferInnen, die dazu beitragen, die vielen schönen Grünzüge Ahrensburgs sauber zu halten.



zurück

Termine

Stadtradeln 2024

Na, seid ihr alle fit? Die Ketten geölt, die Bremsen überprüft, die Reifen aufgepumpt? Nein? Dann nichts wie ran, das Stadtradeln hat begonnen! Worum geht es? Das [...]

Mehr