Gerechtigkeit im Wahlrecht

 

„Gerechtigkeit im Wahlrecht“ war das Thema der diesjährigen Sommertour der Grünen Landtagsabgeordneten Monika Heinold und Thorsten Fürter. An einem Infostand auf dem Rondeel suchten sie gemeinsam mit Christian Schubert vom Ortsvorstand Ahrensburg das Gespräch mit den Bürgerinnen und Bürgern und erläuterten die Grünen Vorschläge zur Änderung des Landeswahlgesetzes. Neben Ahrensburg standen Stationen in Schleswig, Rendsburg, Pinneberg und Flensburg auf dem Programm. Die Meinung der Passanten war dabei einhellig: Aufgeblähte Landtage – wie derzeit sind nicht akzeptabel und müssen in Zukunft vermieden werden."

 

 

 

 



zurück

Termine

Stadtradeln 2024

Na, seid ihr alle fit? Die Ketten geölt, die Bremsen überprüft, die Reifen aufgepumpt? Nein? Dann nichts wie ran, das Stadtradeln hat begonnen! Worum geht es? Das [...]

Mehr