Auf unserer Veranstaltung "Energiewende selbstgemacht" am 30.3.2023 begrüßten wir als Gast den Verein Lokale Energiewende SoliSolar Hamburg e.V.

So beschreibt Solisolar Hamburg eV seine Motivation: "Wir wollen nicht tatenlos zuschauen, wie der CO2-Ausstoß von Jahr zu Jahr weiter steigt, wie die Stromrechnung immer höher wird und wie wir mit unserem fossilen Energieverbrauch Diktaturen und Kriege finanzieren. Die Klimawende können wir auch im Kleinen vorantreiben – im Garten, auf der Terrasse oder am Balkon. Sogar als Mietende."

Der Verein ‘Lokale Energiewende SoliSolar Hamburg e.V.‘ versteht sich als eine solidarische Selbstbau-Gemeinschaft.
Balkonkraftwerke haben eine maximale Leistung von 600 Watt und werden über eine Steckdose angeschlossen. Ein einziges PV-Modul kann bis zu 250 kWh Strom pro Jahr erzeugen, was eine Einsparung von 100 kg CO2 bedeutet und sich bereits nach wenigen Jahren rechnet.
SoliSolar unterstützt die Beteiligten durch kostengünstige Sammelbestellungen, bei der offiziellen Anmeldung, im Umgang mit Vermieter*innen und beim Aufbau der Anlagen.

NOCH
bis zur Europawahl

Termine

Wärmeplanung Ahrensburg - Zwischenstand

Die Stadt Ahrensburg informiert. Aus der Ankündigung der Veranstalter: Was heißt das für meine Heizung und mein Haus? Was passiert eigentlich bei der kommunalen [...]

Mehr

Gedenken am Höltigbaum

Seit 2010 führt das Bündnis Hamburger Deserteursdenkmal alljährlich im April eine Gedenkveranstaltung durch, die den letzten Opfern der Hinrichtungskommandos im 2. [...]

Mehr

Grüner Feierabend

Neues Format: Ab sofort treffen sich die Vorstandsmitglieder etwa alle 8 Wochen Freitag abends ab 19:30 Uhr. Mitglieder und Menschen, die gern mal grün schnuppern [...]

 Grüne
Mehr

Grüner Wahlstand auf dem Rondeel

Es geht wieder los! Sechs Wochen vor der Europawahl beginnt die schönste Jahreszeit: Wahlkampfzeit. Wir stehen mit unserem Stand auf dem Rondeel - wie auch, wenn auch [...]

 Grüne
Mehr

Stadtradeln 2024

Nähere Infos folgen!

Mehr

Europäische Sicherheitspolitik - Was wir jetzt für den Frieden tun müssen

Wir freuen uns auf einen interessanten Abend mit Sergey Lagodinsky, Mitglied des Europäischen Parlaments. Weitere Details folgen!

 Grüne
Mehr

Sternfahrt nach Hamburg

Details zum Treffpunkt etc. folgen. Es sind auf jeden Fall Grüne dabei. Wer Gesellschaft für die Tour sucht, kann sich gern unter info(at)gruene-ahrensburg.de melden.  [...]

Mehr

Jahreshauptversammlung Kreisverband Stormarn

Jahreshauptversammlung - wie immer öffentlich. Informationen zum Ort folgen.

 Grüne
Mehr